Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

June 19 2015

worm23
08:31

May 20 2015

worm23
16:05

Windows bug: AltGr key stops working after you open a “Save As” or “Open File” window

I've been searching for the cause of this bug for quite some time, maybe there are others with the same problems.

April 08 2015

worm23
07:47

Einführung in den Fefismus

Programmiersprachen sind komplex. Es dauert lange, sich in eine einzuarbeiten. Betriebssysteme sind komplex. All ihre verwinkelten Verzeichnisse, Prozesse und Configdateien zu kennen und wissen, was sie tun, ist eine langwierige Aufgabe. IT-Security ist ein hochkomplexes Feld, mit vielen Fallstricken und tausend Dingen, die man falsch machen kann.

Es gibt aber einige Leute, die haben sich dieses Wissen in einem erstaunlichen Maße angeeignet. Wir nennen sie “Nerds” oder “Experten” und die meisten von uns haben eine gewisse Ehrfurcht vor diesen Menschen, weil sie Dinge können und verstehen, die einige von uns nicht verstehen. Und manchmal haben diese Nerds dann auch selbst dieses Bild von sich: Dass sie Dinge verstehen, die andere nicht verstehen, macht sie, wie sie finden, kompetent auf eine gewisse, allgemeine Weise.

Und dann blicken sie auf die Welt, sehen politische Prozesse, sehen die Medienberichterstattung, sehen kriegerische Konflikte, sehen menschliche Interaktion und rufen:

“Das ist doch alles ganz klar! So und so einfach ist die Welt!”

Das Ganze hat aber einen Haken. Programmiersprachen sind nicht komplex. Es ist jedem möglich sie innerhalb eines Jahres komplett zu verstehen. Betriebsysteme sind nicht komplex. In jedes Betriebsystem kann man sich relativ schnell einfuchsen, wenn man ein, zwei gesehen hat. IT-Security ist nicht komplex. Es ist eine abzählbare Menge an Dingen, die man beachten muss und ein paar Denkkonzepte, die man lernen kann.

All das ist verstehbar und sogar restlos verstehbar. Ein Computer ist eine determinierte Maschine, das heißt, sie ist zwar relativ komplex, aber endlich in dem, was sie tun kann und somit ist sie intellektuell komplett erschließbar.

Und genau hier liegt der Unterschied zur restlichen Welt. Politik ist scheißenochmal komplex. Menschliche Interaktion ist megakomplex und die sich daraus egebenden Konflikte ebenfalls. Egal wie sehr sich jemand in diese Dinge einfuchst, sie werden niemals restlos verstehbar sein. Die meisten von uns haben sich an diesen Umstand gewöhnt. Er fordert uns jeden Tag eine gewisse Demut ab, eine gewisses Zurückzucken bevor man Dinge endgültig bewertet. Wir haben uns daran gewöhnt, dass wir niemals über vollständige Informationen verfügen, dass es Zufälle gibt und dass manche Dinge eben über den eigenen Horizont reichen und immer reichen werden.

Wir haben deswegen wissenschaftliche Fachbereiche für diese Dinge eingerichtet, die komplizierte Theorien aufstellen, die immer im Ungefähren argumentieren müssen und niemals mathematisch beweisbar sein werden. Die aber Annäherungen finden, in mühevoller Arbeit und teils jahrhundertelangen Diskursen. Aber das interessiert Fefeisten nicht.

Sie können sich damit nicht abfinden, Dinge nicht restlos verstehen zu können, denn sie sind intellektuell in Welten geprägt worden, die restlos verstehbar sind. Mit dem Überlegenheitsgefühl aus ihrer kleinen unterkomplexen Welt gehen sie also die Probleme der Menschheitsgeschicke an und unterwerfen sie ihrer eingeschränkten Systemlogik. Das ist der Kern der Nerdsupremacy und gleichzeitig ihres Denkfehlers.

Reposted fromc3o c3o

March 28 2015

worm23
10:25

March 17 2015

worm23
10:38

Notwehr in den USA


Er gestand, den Mann getötet, zerstückelt und in Müllsäcken ins Meer geworfen zu haben - er berief sich aber auf Notwehr und wurde von den Geschworenen freigesprochen.
Reposted fromastrid astrid
worm23
10:37

Emma Watson on ‘her naked pictures’ rumors in Media














Emma Watson on ‘her naked pictures’ rumors in Media

September 16 2014

08:52

How to escape after being buried alive in a coffin.

freakology101:

timesnewromney:

shickhard:

It could happen to anyone. People bury a person alive to scare them or to get rid of them. In this situation, rely only on yourself.

  1. Do not waste oxygen. In a classic coffin there’s only enough oxygen for about an hour, maybe two. Inhale deeply, exhale very slowly. Once inhaled - do not swallow, or you will start to hyperventilate. Do not light up lighters or matches, they will waste oxygen. Using a flashlight is allowed. Screaming increases anxiety, which causes increased heartbeat and therefore - waste of oxygen. So don’t scream.
  2. Shake up the lid with your hands. In some cheap low-quality coffins you will be able to even make a hole (with an engagement ring or a belt buckle.)
  3. Cross your arms over your chest, holding onto your shoulders with your hands, and pull the shirt off upward. Tie it in a knot above your head, like so: imageThis will prevent you from suffocating when the dirt falls on your face. 
  4. Kick the lid with your legs. In some cheap coffins the lid is broken or damaged already after being buried, due to the weight of the ground above it. 
  5. As soon as the lid breaks, throw and move the dirt that falls through in the direction of your feet. When it takes up a lot of space, try pressing the ground to the sides of the coffin with your legs and feet. Move around a bit. 
  6. Whatever you do - your main goal is to sit up: dirt will fill up the empty space and move to your advantage, so no matter what - do not stop and try breathing steadily and calmly. 
  7. Get up. Remember: the dirt in the grave is very loose, so battling your way up will be easier than it seems. It’s the other way around during a rainy weather however, since water makes dirt heavy and sticky. 

JUST TO PROVE TUMBLR HAS A SURVIVAL GUIDE FOR FUCKING EVERYTHING.

just in case guys

Reposted frompaintyourshadows paintyourshadows viamynnia mynnia

July 05 2014

worm23
20:00

July 04 2014

worm23
19:44

June 14 2014

worm23
09:59

distance



Europeans: I drove forty minutes to the Netherlands for some groceries and then I popped into Germany to see some of my relatives before driving back home.
Americans: I was in Florida, I drove for nine hours, now I'm still in Florida.
#australians: i drove for nine hours #now i'm nine hours away from home #no one is here #the streets are empty #how did this happen #where has civilisation gone #i am alone in the universe #oh wait no there's an echidna it's okay
Canadians: We left Toronto 2 days ago, We are still in Ontario, food is scarce. We are lost, soon we will have to eat each other to survive, oh wait there's a tims we're good.
Russians: I was in Yakutia, I drove for twenty eight hours, now I'm still in Yakutia, I travelled by train for 6 days, I'm still in Russia. Don't even try to leave Russia. Don't forget: you're here forever. Accept it and suffer.
The British: I drove for six hours, now I'm in the sea.
Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon

May 16 2014

worm23
13:15

April 28 2014

worm23
07:54

Untrusted - a user javascript adventure game

You are Dr. EVAL and you have to hack your way out of a javascript dungeon :)
Reposted fromwizard23 wizard23 viaastera astera

April 17 2014

worm23
13:12

Color Test - Online Color Challenge

I scored 4, the errors were all in the blue spectrum
Reposted bynibblerbrightbytecliffordasterashallowSpinNE555astridwizard23cygenb0ck

March 24 2014

worm23
10:52

October 24 2013

worm23
19:39

March 07 2013

worm23
09:55

Marina Abramovic meets Ulay


from
















Marina Abramovic meets Ulay

“Marina Abramovic and Ulay started an intense love story in the 70s, performing art out of the van they lived in. When they felt the relationship had run its course, they decided to walk the Great Wall of China, each from one end, meeting for one last big hug in the middle and never seeing each other again. at her 2010 MoMa retrospective Marina performed ‘The Artist Is Present’ as part of the show, a minute of silence with each stranger who sat in front of her. Ulay arrived without her knowing it and this is what happened.”

March 04 2013

worm23
15:58

Shocking?


 

  

February 21 2013

worm23
13:58

February 15 2013

worm23
11:11

December 11 2012

worm23
10:19

he wasn’t kidding









Wow he wasn’t kidding guys:

image

Reposted fromTARDIS TARDIS viamynnia mynnia
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl